Pressearchiv
30.05.2016, 21:23 Uhr | Kölnische Rundschau | Jens Meifert
Interimsfrage gelöst Kölner Oper soll für Jahre im Staatenhaus bleiben
Die Kölnische Rundschau berichtet über die Interims-Spielstätte der Oper

Neben der Sanierung der Oper ist auch die Interims-Spielstätte  - das Staatenhaus - ein Thema, denn die Oper benötigt eben diese Ausweichspielstätte, bis die Sanierung am Offenbachplatz beendet ist.

Die Eigentümerin BB Group, die das Staatenhaus zu einem Musical Theater umbauen will, bot der Stadt nun an, das Staatenhaus bis zur Fertigstellung der Sanierung zu nutzen. Über dieses Angebot und damit verbundenen kosten soll der Kölner Rat nun im Verlauf der nächsten Sitzung Ende Juni entscheiden.

>> Interimsfrage gelöst: Kölner Oper soll für Jahre im Staatenhaus bleiben (Kölnische Rundschau, 30. Mai 2016)

CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Kreisverband Köln Köln  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.04 sec. | 37196 Besucher